Rolf Stemmle

Theater, Belletristik, Musik und mehr

Eine Zusammenstellung meiner Buch-Veröffentlichung finden Sie auf der 
Hauptseite „Buch-Veröffentlichung“ > hier
Dieser Titel ist im Online-Shop sowie im Buchhandel erhältlich. 

Der Mensch im Tier
meist heitere Gedichte
mit farbigen Illustrationen von Martin Bernhard
Kleine Weisheiten, Schwänke, hintersinnige Geschichten, Allzumenschliches
auf null bis tausend Beinen

Ein Kater will seiner Angebeteten Blumen bringen, nimmt eine Beruhigungspille und schläft prompt beim Blumenpflücken ein. Ein Fisch erstarrt aus Angst, gefangen zu werden, und verpasst dadurch seine Lebensträume. Ein Nilpferd will endlich ein beherztes Leben führen und beschließt, den Atlantik zu überfliegen.

Die kleinen Begebenheiten im Reich der Tiere könnten (fast) auch bei uns Menschen spielen. In dem Lyrikband werden knapp 70 solcher Geschichten erzählt, solide gereimt und mit vielen hintersinnigen Pointen gespickt.

Und hier noch ein Beispiel: Eine Prinzessin küsst einen Frosch und wird dabei selbst zum Frosch. Ja, so ist das eben: „Egal wie man es ausgeheckt, die Spannung bleibt, was drinnen steckt.“

Verlag Rolf Stemmle, 2004, erweiterte Neuauflage 2020
978-3-936567-51-9 / 48 Seiten / 10,00 € 

E-Mail
Anruf
Karte