Rolf Stemmle

Theater, Belletristik, Musik und mehr

Aktuelles / Terminkalender

  "Der Teufel von Stockenfels"

jetzt auch als E-Book über alle gängigen Portale erhältlich
Einführungspreis bis 20. Mai nur 0,99 Euro

 ***

Freitag, 29. Juli, 20.00 Uhr
Keiner hört es, keiner sieht es …

Amüsante Geschichten über geheime Begebenheiten
von und mit Rolf Stemmle
sowie dem
Duo Espressi
Susanne Hoffmann, Flöte, und Benedikt Dreher, Fagott
Naturkundemuseum am Herzogspark
Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg
Eintritt 15,00 Euro (12,00 Euro ermäßigt)
Karten an der Abendkasse
bei schlechtem Wetter im historischen Vortragssaal
www.nmo-regensburg.de

***

Aus dem Lockdown
Acht KomponistInnen berichten aus dem Lockdown
und stellen sich und eine Komposition vor
Ein Projekt von UNTERNEHMEN GEGENWART
Die Links finden Sie auf
www.unternehmengegenwart.com 
Meine Komposition für Fagott-Solo
mit dem Titel
„Musik aus dem Lockdown“
wird interpretiert von Benedikt Dreher



Der Mensch im Tier
Erweiterte Neuauflage ab sofort erhältlich
48 Seiten / 10,00 Euro
Jetzt vertreten auf der MesseDigital.Bayern


Nachschau:
Verbrannte Bücher – verbannte Dichter
Lesung zur Erinnerung an die NS Bücherverbrennung
des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern in ver.di,
Regionalgruppe Ostbayern
es lesen: Elfi Hartenstein, Marita A. Panzer, Rolf Stemmle
sowie Cleo Kümmler und Lilly-Marie Muth, Schülerinnen des Von-Müller-Gymnasiums
Musikalische Umrahmung: Andreas Dombert, Gitarre
Die Aufzeichnung vom 12. Mai aus der Neupfarrkirche ist anzusehen auf:
www.youtube.com/stadtregensburg
siehe Videos

 

 

E-Mail
Anruf
Karte