Rolf Stemmle

Belletristik und Lyrik, Theater und Musik

Aktuelles / Terminkalender


Sonntag, 2. Juni 2024, 15.00 Uhr
Mensch oder Tier? – Bilder von Silvia Jilg

Vernissage der Ausstellung
zu Kafkas 100. Todestag
mit Lesung Rolf Stemmle
Hammerschoss Traidendorf
www.hammerschloss.de

***

Sonntag, 14. Juli 2024, 11.00 Uhr
Literatur und Musik
begegnen Bildender Kunst:
I LOVE YOU SO. Jürgen Huber
In einer literarisch-musikalischen Führung
lesen Autor:innen des Schriftstellerverbandes Ostbayern
zu ausgesuchten Werken;
mit Florian Fischer, Elfi Hartenstein Angela Kreuz,
Claudia Spelic und Rolf Stemmle;
musikalische Umrahmung: Benedikt Dreher, Fagott
Städtische Galerie im Leeren Beutel, Regensburg
Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg
Karten zu 5,00 Euro (ermäßigt: 3,00 Euro)
an der Kasse des Historischen Museums
veranstaltet vom der Städtischen Galerie im Leeren Beutel, Regensburg,
und dem Verband deutscher Schriftstellerinnen
und Schriftsteller in ver.di, Regionalgruppe Ostbayern
www.schriftsteller-ostbayern.de

***

Samstag, 27. Juli 2024, 20.00 Uhr
Macbeth

Italienische Oper in Wort und Musik
Giuseppe Verdis große Oper erzählt von Rolf Stemmle,
umrahmt von den schönsten Melodien
vom Duo Espressi:
Susanne Hoffmann (Flöte) und Benedikt Dreher (Fagott)
Naturkundemuseum am Herzogspark
Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg
Eintritt 15,00 Euro (12,00 Euro ermäßigt)
Karten an der Abendkasse
bei schlechtem Wetter im historischen Vortragssaal
www.nmo-regensburg.de



Produktion der vhs-Schwandorf-Land nach meiner Lesung vom 11. Juni 2023


Videoproduktionen des VS-Ostbayern
text trifft ton


Gedichte aus "Der Mensch im Tier"
gemeinsam mit Martin Kubetz


"Wo ist Bastian"
gemeinsam mit Susanne Hoffmann und Benedikt Dreher, Flöten


 "Der Teufel von Stockenfels"
jetzt auch als E-Book über alle gängigen Portale erhältlich


Aus dem Lockdown

Acht KomponistInnen berichten aus dem Lockdown
und stellen sich und eine Komposition vor
Ein Projekt von UNTERNEHMEN GEGENWART
Die Links finden Sie auf
www.unternehmengegenwart.com 
Meine Komposition für Fagott-Solo
mit dem Titel
„Musik aus dem Lockdown“
wird interpretiert von Benedikt Dreher



Der Mensch im Tier
Erweiterte Neuauflage ab sofort erhältlich
48 Seiten / 10,00 Euro

 

E-Mail
Anruf
Karte