Richard Wagners frühe Opern erzählt

Buchvorstellung und Lesung bei

Bücher Pustet
in Regensburg (Gesandtenstraße)
www.pustet.de

Mittwoch, 30. September 2009, 20.30 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Inzwischen legt der Regensburger Schriftsteller Rolf Stemmle den vierten Band
seiner Richard-Wagner-Reihe vor, in der die Handlungen
der Bühnenwerke erzählt werden.
Ohne die Inhalte zu verflachen, führt er seine Leser verständlich und anschaulich
durch die vielschichtigen Geschehnisse.

Die bereits bekannten tiefblauen, grünen und dunkelroten Bände beinhalten die Werke,
die in Bayreuth zur Aufführung gelangen. Nun steht eine Entdeckungsreise zu den frühen
 Opern an: Auf das Märchen und Künstlerdrama „Die Feen“ folgt die freche Komödie
 „Das Liebesverbot“, in der ein deutscher Spießer den Sizilianern die Liebe verbieten will.
 Den imposanten Abschluss bildet das Drama „Rienzi“ über einen historischen Visionär.

Musikalische Umrahmung:
Susanne Hoffmann, Blockflöte
Benedikt Dreher, Fagott

In Zusammenarbeit mit der Regensburger Schriftstellergruppe International RSGI

 

 

 

zurück zu On Stage